biographie


KEVIN Q als Support Act von KOLLEGAH auf dessen JBG3 Show.
KEVIN Q als Support Act von KOLLEGAH auf dessen JBG3 Show.

KEVIN Q (bürgerlich Kevin Sebastian Quint; *15.04.1995 in Idar-Oberstein) ist ein deutscher Rapper, Songwriter und Musikproduzent. Er ist außerdem Geschäftsführer des Musiklabels Vegas Media Enterprises GmbH.
Kevin Q konnte bereits mit vielen großen Stars der Szene zusammen arbeiten, wie beispielsweise: Kay One, Kollegah, Farid Bang, Vanessa Mai, PA Sports, Dante Thomas, Prince Damian, Daniel Schuhmacher, Jesse Ritch, The Product GnB und vielen mehr.

Im Dezember 2015 gründete Kevin Q das Musiklabel Riverflow Entertainment und veröffentlichte kurz darauf seine Debüt Single "Exit". Da dieser Song sich Übersee überraschend gut verkaufte, wurde IMPACT Wrestling (ehemals "TNA") aufmerksam und lud den Rapper zu einem Auftritt in die Wembley Arena in London ein. 
Ein großer Erfolg für den Künstler und das noch junge Label.
Da dieser Gig viel mediale Aufmerksamkeit mit sich brachte, legten Kevin Q und sein Team mit einem großen Festival nach und veranstalteten am 10. September 2016 erstmals das Summer Fade Out Festival in Idar-Oberstein.
Als Headliner buchte das Hip-Hop Label den Superstar Kay One. Aufgrund des großen Erfolges der Veranstaltung fand am 10. September 2017 die zweite Auflage des Open-Air-Events statt, dieses mal jedoch am Bostalsee.
Ursprünglich war ESC-Gewinnerin Lena Meyer-Landrut als Headliner eingeplant, doch nach einer kontroversen Absage sprangen kurzfristig erneut Kay One und Pietro Lombardi ein und ersetzten Lena.

Im Dezember 2016 fanden erstmals die Golden View Awards statt.
Die "GVA" sind ein Musikpreis, der sich an regionalen Acts orientiert und diese für besondere Leistungen, gemessen an Verkaufszahlen und Internetvotings, ehrt. Zusätzlich wurden mit Xavier Naidoo ("Dieser Weg") und Dante Thomas ("Miss California") zwei absolute Weltstars für ihre Lebenswerke ausgezeichnet.
Kevin Q erhielt den Artist of The Year Award für über 100.000 Verkäufe und Streams im Jahr 2016.

Im Juli 2017 veröffentlichte Kevin Q seine Single "Heute wie Damals", die es in mehrere Top 100 Charts schaffte und Bestseller auf Amazon wurde.
Der Kollabo-Song "I will" feat. Ricky C und Quis konnte sich ebenfalls in mehreren Charts platzieren und schaffte sogar den Sprung in die Top 10 der deutschen R'n'B Charts. 
Die aktuellste Veröffentlichung ist der Song "Beste Zeit", welcher derzeit überall erhältlich ist und von einer Liebesgeschichte handelt. 

Seinen größten Erfolg konnte Kevin Q mit einer Cover-Version von "Senorita" (im Original von Kay One und Pietro Lombardi) landen. Hierfür holte sich der Rapper den ehemaligen DSDS Kandidaten Rene Müller ins Boot. Die Coversion ging dank der Facebook Seite "Video Trends" viral und hat über 100.000 Views. 

 
Seit Januar 2018 trägt das Label den neuen Namen Vegas Media Enterprises GmbH. 

Im März 2018 landete der "Schmuckstadt-Rapper" erneut einen großen Wurf und wurde als Support Act von Kollegah und Farid Bang zu deren JBG3 Tour berufen.


Aktuell arbeitet KEVIN Q an seinem ersten Album, welches viele Special Guests enthalten wird.